Golf-Einzel-Coaching „Mentale Stärke“

Stark spielen – auch unter Druck

Gehören Sie auch zu den Helden der Driving Range? Das sind die Golfer, die beim Einspielen auf der Driving Range traumhafte Schläge zaubern – aber unter dem Druck auf der Golfrunde oder im Turnier regelmäßig einbrechen.

Im Turnierstress oder bereits unter den kritischen Augen der Mitspieler wollen die Traumschläge plötzlich so gar nicht mehr klappen. Es scheint vielmehr, als wolle ihr eigener Körper Sie sabotieren. Das soll einer verstehen  –  denn eigentlich können Sie die Schläge doch! Bemerken Sie etwas?

Es sind die gleichen Muster, die wir auch vom Prüfungsstress oder dem Druck vor wichtigen Präsentationen im Job kennen. Wir reagieren auf Stress beim Golf spielen genauso wie im Job: statt locker zu bleiben, blockieren wir uns selbst.

In meinen Einzel-Coachings zeige ich Ihnen, wie Sie in solchen Drucksituationen (Turnierstress, „schwierige“ Flightpartner usw.) mental stabil bleiben und Ihre gewohnte Leistung abrufen können. Das funktioniert nämlich nur, wenn wir in mentaler und emotionaler Balance sind. Aber da gibt es auf einer Golfrunde leider viele mögliche Störfaktoren: Der Ärger über einen „unnötigen“ Fehler, die Angst vor schwierigen Schlägen – etwa über ein großes Wasserhindernis oder aus einem tiefen Bunker („das schaffe ich nie“), Ärger über einen „unmöglichen“ Flightpartner, „schlimme“ Wetterbedingungen und vieles mehr. Aber das wird Sie zukünftig nicht mehr aus der Fassung bringen. In dem von mir entwickelten Golf-Mental-Coaching zeige ich Ihnen, wie Sie unter Druck und bei äußeren Störungen ausgeglichen und mental stark bleiben. Außerdem lernen Sie sehr effektive Selbstcoaching-Instrumente kennen, mit denen Sie sich auch auf der Runde schnell wieder selbst stabilisieren können.

Inhalte:

  • Individuelle Diagnose und Auflösung von emotionalen Blockaden, bewussten und unbewussten Stressfaktoren und anderen „Energie-Lecks“
  • Neurowissenschaftliche Hintergründe zur Stress-Entstehung, zur Stress-Vermeidung und zum schnellen Stress-Abbau
  • Höchstleistungs-Prozess-Ebenen: wie Leistungsfähigkeit wirklich funktioniert
  • Realistische Spiel-Analyse und konstruktiver Umgang mit schlechten Schlägen und anderen Niederlagen
  • Selbstvertrauen und positiv-konstruktive Selbstkommunikation
  • Vermittlung von Selbst-Coaching-Instrumenten zur Aufrechterhaltung oder Wiedererlangung der eigenen Balance
  • „Vertrag mit sich selbst“ zur Leistungssteigerung und Zielerreichung

Ablauf:

  • Standortbestimmung bzw. Bedarfsanalyse und Definition persönlicher Coaching-Ziele.
  • Individuell abgestimmte Emotions- und Mental-Coachings
  • Zwischen den Terminen setzen die Klienten das Gelernte aus dem Coaching in ihrem Golf-Training um und mailen mir auf Wunsch ihr Feedback und ihre Fragen

Umfang und Ort:

  • Das Einzelcoaching-Paket sollte 2-5 Stunden umfassen.
  •  Diese können als einzelne Sitzungen oder auch in größeren Einheiten (z.B. begleitendes Coaching einer Golfrunde oder einiger Löcher) gebucht werden
  • Die Coachings finden entweder in meinem Büro in Hamburg-Rotherbaum oder im Golfclub Ahrensburg statt
  • Einzelne Sitzungen können auch via Telefon-/Email- oder Skype durchgeführt werden

Das komplette Golf-Mentaltraining Angebot finden Sie hier zum Herunterladen: pdf

Kundenstimmen: