Blog

27. Juni 2019

Der Blick fürs Wesentliche – Emotionen steuern, Spiel beeinflussen

Der Blick fürs Wesentliche – Emotionen steuern, Spiel beeinflussen

Der wichtigste Schlag ist immer der nächste, das hat schon Ben Hogan gewusst. Leider führen Emotionen – Nervosität, aber vor allem Angst und Furcht – sofort zu einer Muskelverspannung, einem veränderten Rhythmus, einem technisch veränderten Schwung und damit zu einem unerwünschten Ergebnis. So ist die Frage für ambitionierte Golfer unumgänglich: Wie kann ich meine Emotionen so beeinflussen, dass sie mich nicht beeinflussen? Und wenn doch, dann positiv?

Golf-Tipps in der Porsche Golf Circle App

Hier geht es zum vollständigen Dokument: PorscheGolfCircleApp_Tipp_MarionKlimmer

Blog , , , , , ,
About Michaela Brase